KOSMOS. Imagination in 360º

Tänzerin Kirstin Mende vor blau-lila Projektion KOSMOS. Tanzperformance im Dome

Himmelsklang. Harfenblau. Bewegungsblick.

Weite Geschlossenheit in einem künstlichen KOSMOS. Ein Schweben zwischen der Intimität eines Zeltes und der sakralen Stimmung eines Domes.

 

Elf Beamer, eine Harfe und ein Avatar bespielen ein mobiles Gewölbe, begleitet durch synthetische Musik. Drei Körper verdichten den Kreis der BesucherInnen. In dieser Jurte der Moderne stecken alle unter einer Decke. Bis einer ... oder die NomadInnen weiterziehen.

Termine:

Fr,  12.08. - 18.30 Uhr

Sa, 13.08. - 16.00 Uhr I 18.30 Uhr

So, 14.08. - 16.00 Uhr I 18.30 Uhr

Fr,  19.08. - 18.30 Uhr

 

Tanz / Daniela Lehmann, Kristin Mente, Magdalena Weniger

Interaktiver Sound, Harfe / Heribert Dorsch, Aerdna Harp

Interaktive Projektion / Jo Siamon Salich

Projektmanagement / Josepha Dietz

 

Eintritt: 10 / 7,50 EUR

Vorverkauf: http://kosmos-domelab.eventbrite.de

 

Veranstaltungsort:

OSTRALE / Messehalle 4 I Messering 6 I 01067 Dresden

Veranstaltungsplakat für die Tanzperformance KOSMOS KOSMOS - Tanzperformance auf der OSTRALE

Jetzt für die Herbstferien

im Deutschen Hygiene-Museum Dresden anmelden!

 

Kurs 5:

Mo. 09. – Sa. 14.10.2017

Aktuelles

Radio-Beitrag des MDR über das DomeLAB im Deutschen Hygiene-Museum Dresden von Lucas Görlach

Präsentation des Dome LAB Schülercamps beim mb21-Festival in den Technischen Sammlungen (Dresden) am 13. November 2016.

Beitrag über das Schülercamp beim MDR ab Min 9:00 (http://www.mdr.de/donnerwetter/videopodcast102.html)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© spectra Neo gemeinmützige Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)